Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam im Dialog
Gemeinsam im Dialog
... mit Politikern und Einrichtungen
 
 

AG JUNGE PFLEGE

REGION NORDOST

Über uns

Wer wir sind

Wir sind junge Pflegende, die sich über ihre Erfahrungen und Erlebnisse des Pflegealltags austauschen. In Gesprächen über den Stationsalltag, bei fachlichen Fragen und aktuellen Themen versuchen wir Lösungen zu finden oder einfach nur zu plaudern. 

Dabei sind uns alle aus der Pflege willkommen: AltenpflegerInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen und Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, sowie SchülerInnen und Studierende der Pflege.


Uns ist es wichtig berufspolitisch aktiv zu sein und den DBfK bei seinen Aktionen zu unterstützen, wie zum Beispiel dem Flashmob im Rahmen der Kampagne „Ich will Pflege“ des Deutschen Pflegerates.

Mit unserem Herzensprojekt, dem Junge Pflege Kongress  in Berlin, der einmal im Jahr stattfindet, wollen wir euch, SchülerInnen und Studierende, über die unterschiedlichsten Möglichkeiten im Pflegeberuf informieren. Außerdem soll die Veranstaltung dem allgemeinen und fachlichen Austausch untereinander dienen.

 
 
 
 

Wir sind junge und jung gebliebene Pflegende, die sich über ihre Erfahrungen und Erlebnisse des Pflegealltags austauschen. In Gesprächen über den Stationsalltag, bei fachlichen Fragen und aktuellen Themen versuchen wir Lösungen zu finden oder einfach nur zu plaudern. 

 
 
 
 
 
Team Nordost - Berlin - Potsdam
Team - KoordinatorIn der AG (05/2017)
Team NO
Team in Berlin
Team
 
 
 
Team Nordost - Berlin - Potsdam
Teamfotos
Team NO
Team in Berlin
Team NO
 
 
 

Wir sind eine Arbeitsgruppe im DBfK e.V. (Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe), im Regionalverband Nordost. Informationen über den DBfK findest Du unter

 DBfK Nordost.

Uns ist es wichtig, berufspolitisch aktiv zu sein. Dazu diskutieren wir bei regelmäßigen Treffen über aktuelle pflegerelevante Entwicklungen, wie die Errichtung einer Pflegekammer, die Generalisierung der Ausbildung oder die Pflegestärkungsgesetze

Außerdem besuchen wir interessante Veranstaltungen, über die wir hier berichten. Natürlich unterstützen wir auch den DBfK bei seinen Aktionen und initiieren eigene Projekte, wie den Fotowettbewerb im vergangenen Jahr.

Einmal im Jahr veranstalten wir den Junge Pflege Kongress, bei dem wir Rednerinnen und Redner einladen, über Themen zu referieren, die vor allem für SchülerInnen sowie Studierende interessant sind. Außerdem soll die Veranstaltung dem allgemeinen und fachlichen Austausch untereinander dienen.

Darüber hinaus vernetzen wir uns mit den Arbeitsgruppen „Junge Pflege“ des DBfK aus den anderen Regionalverbänden, um bundesweite Aktionen zu realisieren. In diesem Zusammenhang entstand beispielsweise das Positionspapier „Praxisanleitung“.

Uns ist jeder aus der Pflege willkommen:

Altenpflegerinnen und -pfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen- und pfleger. Ganz egal, ob Du dich noch in der Ausbildung befindest, nebenbei studierst oder schon ein „alter Hase“ bist. Auch das Alter ist uns nicht so wichtig. Wenn du dich noch jung fühlst und etwas verändern möchtest, schau einfach bei uns vorbei.

 
 
 

 
 


Weitere Aktivitäten und Projekte könnt ihr hier auf der Homepage nachlesen oder kommt doch einfach einmal zu einem unserer Treffen - wir freuen uns!

Kontakt & mitmachen

 
 
2017
 
 
2016

Gute Argumente

Was nützt mir ein Berufsverband?

Was bringt der DBfK?

Du möchtest aktiv werden? Du möchtest einen Verband hinter dir haben?

Es sind genau diese guten Argumente, die uns antreiben. Denn, um berufspolitische Forderungen stellen zu können benötigt es einen starken Berufsverband. 

Der DBfK als größter Berufsverband für alle Pflegeberufe macht es möglich, die Ressourcen zu bündeln und Forderungen zu konkretisieren. 

Somit können wir z.B. direkt auf die Politik Handlungsdruck ausüben. 

Hier zeigen wir dir in der Übersicht, was dir eine Mitgliedschaft bringt. 

 
 
  • Wir versorgen dich mit allen Informationen rund um den Beruf .
  • Wir beraten dich persönlich und helfen dir in allen Fragen rund um deine Ausbildung, Studium und Beruf.
  • Du erhältst kostengünstige Angebote zur Fort- und Weiterbildung - so bleibst du auch nach der Ausbildung fachlich fit! 
  • Sei Teil einer starken Gemeinschaft. Du kannst mitbestimmen und gibst den Zielen für eine bessere Pflege ein Gewicht. 
  • Politischer Einfluss für Pflege  - 100% authentisch: Pflegende sprechen für Kollegen in Politik und Gesellschaft.

  • Wir bieten dir fachlich kompetenten Versicherungsschutz: Berufshaftpflicht und Rechtsschutz sichert dich ab.
  • Für dich gibt es monatlich die größte Fachzeitschrift in Deutschland "Die Schwester Der Pfleger"  auch mit online Zugang.
  • Das alles für nur 6,50 Euro/Monat.
 

JUNGE PFLEGE


Bundesweit

Kontakt:
dbfk@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Mecklenburg-Vorpommern
Berlin
Brandenburg

Kontakt:
nordost@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Schleswig-Holstein
Hamburg
Bremen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen

Kontakt:
nordwest@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Thüringen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Bayern

Kontakt:
suedost@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Hessen
Saarland
Rheinland-Pfalz
Baden-Württemberg

Kontakt:
suedwest@dbfk.de

 
Junge Pflege
DBfK Logo

© 2017 - Junge Pflege | Impressum

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen