Junge Pflege Kongress

Danke für das tolle Kongressjubiläum in diesem Jahr. Jetzt kehrt erst einmal ein wenig Ruhe ein, bevor wir in die Planung für 2017 einsteigen. Bis dahin könnt ihr hier auf unserer Seite auf das diesjährige Event zurückblicken. Apropos 2017... der Termin für den nächsten Kongress ist der 4. Mai. Wir treffen uns wieder im RuhrCongress Bochum. Save the date!

Eure AG Junge Pflege

 

Politik ist machbar

Interesse an Berufspolitik? Dann schaut mal direkt beim DBfK vorbei.

 

Termine

Keine Termine

Neue Beiträge

feed-image RSS abonieren

Login

   


AG Junge Pflege Nordwest zum Welt-Alzheimertag am 21. September 2016

  • PDF

Demenz – vergessen und vergessen werden

"Ein rasches Funkeln im Auge, sie steht nicht sicher
Pendelt her und pendelt hin
Und für einen Moment
Meine ich, sie erkennt
Ihr Enkelkind

Du schaust mich an, doch siehst mich nicht
Und diese Blicke treffen mich tief
Aber du hast genug gesehen
Ich denke, du hast dir das Vergessen verdient"

(von David Friedrich aus "Geblitzdingst", Lars Ruppel (Hrsg), 2016, Berlin: Satyr Verlag)

Heute ist Welt-Alzheimertag. Anlässlich dessen findet seit dem 19. September eine "Woche der Demenz" mit zahlreichen Informationsveranstaltungen statt. Wir, die AG Junge Pflege im DBfK Nordwest, möchten ebenfalls den Tag nutzen, um das Thema aufzugreifen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. September 2016 um 09:41 Uhr

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zum Junge Pflege Kongress 2016

  • PDF

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe würdigt in seinem Grußwort zum Junge Pflege Kongress am 12.05.2016 insbesondere junge Menschen, die sich für die Ausbildung in einem Pflegeberuf entschieden haben und deren Potenzial für die Mitgestaltung des Gesundheitswesens. Im Hinblick auf die Zukunft der Pflegeausbildung greift Gröhe ein aktuelles Thema, die Ausbildungsreform der Pflegeberufe, auf und bekräftigt noch einmal wie wichtig ihm diese Reform ist. Das gesamte Grußwort ist hier abrufbar.

Quelle: BMG/Jochen Zick

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. April 2016 um 13:55 Uhr

Politisches Grußwort beim Junge Pflege Kongress

  • PDF

Der Patientenbeauftragte und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Karl-Josef Laumann wird zum Auftakt des Junge Pflege Kongresses am 12. Mai in Bochum ein Grußwort an die Kongressteilnehmer richten.

Nach einer flammenden Rede für die Profession Pflege beim Deutschen Pflegetag am 10. März in Berlin erwarten wir ein mitreißendes politisches Plädoyer und eine positiv aufgeheizte Stimmung für den weiteren Kongressverlauf.

Wir freuen uns auf Sie, Herr Laumann!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. März 2016 um 10:05 Uhr

Raus aus dem Pflegenotstand! Forderungen der AG Junge Pflege Nordwest

  • PDF

Wir haben uns mal wieder Luft gemacht... Was uns im Zusammenhang mit dem Pflegenotstand bewegt und was wir fordern, haben wir in unserem aktuellen Positionspapier zusammengetragen.

Ihr könnt das gerne verbreiten, uns antworten, eure Meinung schreiben...

 

Eure AG Junge Pflege

Junge Pflege positioniert sich zur Praxisanleitung

  • PDF

Die Mitglieder der regionalen Arbeitsgruppen und der Bundesarbeitsgemeinschaft Junge Pflege im DBfK haben sich gemeinsam zum Thema Praxisanleitung positioniert und einen Forderungskatatlog aufgestellt, da die derzeitigen Zustände nicht haltbar sind.

Hier geht's zum Positionspapier...

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 09:41 Uhr

Junge Pflege zum ver.di Ausbildungsreport Pflegeberufe 2015

  • PDF

"Die Qualität der Ausbildung ist ausschlaggebend für die Ausbildungsverläufe" kommentiert die Arbeitsgruppe Junge Pflege im DBfK Nordwest den kürzlich erschienenen ver.di Ausbildungsreport Pflegeberufe. Zur ausführlichen Stellungnahme geht es hier.

Rheinland Stammtisch der AG Junge Pflege Nordwest in Köln eröffnet

  • PDF

Am 07.10.2015 fand der erste Stammtisch der AG Junge Pflege Nordwest in Köln statt. Der Fokus bei dem Treffen lag darauf, ins Gespräch zu kommen und sich in lockerer Atmosphäre über den DBfK und die AG Junge Pflege sowie die Bedeutsamkeit berufspolitischer Arbeit informieren und auszutauschen zu können. Des Weiteren waren die Ausbildung bzw. eigene Arbeit auf Station Themen des Abends. Das Angebot wurde mit großem Interesse angenommen und es konnten weitere Mitglieder für die AG Junge Pflege motiviert werden. Zukünftig wird der Stammtisch monatlich stattfinden und die AG-Mitglieder hoffen auf weitere zwanglose nette Abende mit großer Beteiligung.

"Engagierte Leute und viel Spaß" - Junge Pflege-Mitglied Dominique im Interview

  • PDF

Jonas: Hallo Nike, du bist jetzt seit dem Junge Pflege Kongress am 14. Mai in der AG Junge Pflege Nordwest. Am besten, du erzählst erst mal ein bisschen über dich.

Nike: Ich bin Dominique (22 Jahre), studiere Pflege an der Mathias Hochschule in Rheine. Ich habe mich nach der Schule für eine Ausbildungsstelle in der Pflege beworben. Durch die Ausbildungsstelle wurde ich auf das Pflegestudium aufmerksam. Mittlerweile bin ich seit über 3 Jahren in der Pflege tätig und durfte schon einige Erfahrungen sammeln.

Jonas: Wie bist du auf die AG aufmerksam geworden?

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. November 2014 um 20:51 Uhr