Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam Pflege und Politik
Gemeinsam Pflege und Politik
 
 

AG JUNGE PFLEGE

REGION NORDOST

Donnerstag, 24.01.2019

#wirsindeswert

Warum Berufsverband, Pflegekammer & Gewerkschaft zusammen mehr wert sind. Einladung an ver.di Jugend „Pflege“ Berlin zum Austausch.

Die Gewerkschaft ver.di befindet sich zurzeit in Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder. Dabei geht es auch um eine bessere Vergütung für viele Pflegende in ganz Deutschland. Für die Verhandlungen hat ver.di dieses Jahr das Motto #wirsindeswert ausgerufen. Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen hat ver.di ein Statement-Generator eingerichtet, mit dem man individuelle Bilder mit Textbotschaften erstellen kann. Im Bereich „Krankenhaus & Pflege“ wurde dort von Pflegenden auch häufig auf die Notwendigkeit einer Pflegekammer und die Zusammenarbeit mit dem Berufsverband verwiesen, um entscheidende Verbesserung in der Pflege zu erreichen. Die wichtigsten Botschaften haben wir für euch herausgesucht:

Hier wird deutlich, dass wir unbedingt den Dreiklang aus Berufsverband, Pflegekammer und Gewerkschaft brauchen! Gemeinsam können wir uns ergänzen und unterstützen. So könnte die Gewerkschaft zum Beispiel besser argumentieren, wenn sie verlässliche Zahlen durch die Registrierung der Pflegenden bei der Pflegekammer zur Verfügung hätte. Der Berufsverband wiederum könnte bei der Ermittlung eines guten Pflegekraft-Patienten-Verhältnis weiterhelfen.

Gemeinsam können wir die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern und den Pflegeberuf so attraktiv werden lassen, wie er sein könnte! Wir unterstützen daher ver.di bei den Tarifverhandlungen, da die Vergütung ein wichtiger Faktor für die Attraktivität eines Berufes ist! Gleichzeitig fordern wir ver.di aber auch zur Zusammenarbeit und zur Unterstützung bei der Errichtung einer Pflegekammer auf! Damit dies nicht nur leere Worte bleiben, laden wir hiermit die ver.di Jugend Berlin aus dem Bereich Pflege zu uns ein. Wir wollen mit Euch über das Thema diskutieren! 

Damit dies nicht nur leere Worte bleiben, laden wir hiermit die ver.di Jugend Berlin aus dem Bereich Pflege zu uns ein. Wir wollen mit Euch über das Thema diskutieren! Ihr könnt uns unter jungepflege-no@dbfk.de oder 030 208987260 erreichen. Wir freuen uns auf euch!

JUNGE PFLEGE


Bundesweit

Kontakt:
jungepflege@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Mecklenburg-Vorpommern
Berlin
Brandenburg

Kontakt:
jungepflege-no@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Schleswig-Holstein
Hamburg
Bremen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen

Kontakt:
jungepflege-nw@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Thüringen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Bayern

Kontakt:
jungepflege-so@dbfk.de

JUNGE PFLEGE


Hessen
Saarland
Rheinland-Pfalz
Baden-Württemberg

Kontakt:
jungepflege-sw@dbfk.de

 
Junge Pflege
DBfK Logo

© 2019 - Junge Pflege | Impressum | Datenschutz

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen